Einladung AK GWA: Bildrechte - Ich darf das doch! Oder nicht?

30. Oktober 2017 / Ria Irion

Bildrechte - Ich darf das doch! Oder nicht?

Das Thema Bildrechte beschäftigt Viele, ob Initiativen, Vereine, Verbände, ehrenamtlich oder hauptamtlich Tätige. Einfach alle, die ihre Arbeit präsentieren und mit schönen Bildern auf das Engagement aufmerksam machen wollen, müssen sich zwangsläufig mit dem Thema auseinandersetzen.

Viele Mythen und Unklarheiten ranken sich um das Thema. Wir wollen damit aufräumen!

Was darf man eigentlich? Und worauf muss ich achten?

Dazu haben wir die Expertin Karin Spengler, Journalistin und Fotografin, sowie ehemalige Dozentin für „Bildrechte und Persönlichkeitsrechte“ an der Hochschule in Emden, eingeladen. Sie wird uns einen Einblick in die Thematik geben und auf Stolpersteine hinweisen.

Daher laden wir Sie herzlich ein, am:

 

Dienstag, 07. November 2017

10.00 – 15.30 Uhr (ca.)

in der Geschäftsstelle der LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen

Stiftstr. 15, 30159 Hannover



 

Ablauf

  1. Einleitung, Willkommen und Bestandsanalyse
  2. Input Karin Spengler
    1. Persönlichkeitsrechte – inkl. Aufräumen mit Mythen
    2. Urheberrechte
  3. Mittagspause
  4. Fortsetzung Input Karin Spengler
    1. Nutzungsrechte
    2. Haftungsfragen
    3. Tipps zum Fotografieren allgemein
  5. Gemeinsamer Abschluss

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit Ihnen!

Viele Grüße aus der Geschäftsstelle in Hannover sendet

Ria Irion

 

 

AK GWA

Um einen effektiven Wissens- und Erfahrungstransfer zu gewährleisten, führt die LAG seit 1997 kontinuierlich Arbeitstreffen von und für Mitarbeiter/innen aus Gemeinwesenprojekten des Landes Niedersachsen durch.

Anmeldung

Wir bitten um eine Anmeldung bis 24. Oktober 2017 per Mail unter geschaeftsstelle@lag-nds.de oder telefonisch unter 0511 – 701 07 09.