Wohnen und Wohnumfeld

Gemeinsamer Grillplatz in Verden-Ost
Projektanschrift: 
Mehrgenerationenhaus Bürgertreff Verden-Ost
Projektgebiet: 
Verden-Ost
Das Mehrgenerationenhaus Bürgertreff Verden-Ost hat einen eigenen Grillplatz für die BewohnerInnen im Stadtteil Verden-Ost Salzstraße-Schwarzer Berg geschaffen. Mit einem Holzhäuschen mit allen Grillutensilien auf einem grünflächigen Platz am Schwarzen Berg gleich neben einem kleinen Spielplatz wurde dies aufgebaut. Jeder kann sich den Schlüssel...
Im Mehrgenerationenhaus Bürgertreff Verden-Ost
Projektanschrift: 
Mehrgenerationenhaus Bürgertreff Verden-Ost
Projektgebiet: 
Verden-Ost
Zum Stadtteilfrühstück ist jeder herzlich eingeladen, der in netter Runde gemeinsam frühstücken möchte. Der schön gedeckte Tisch läd dazu ein in Ruhe zu essen und dabei mit den anderen Teilnehmern zu reden. Außerdem besuchen wir regelmäßig am letzten Dienstag im Monat das Frauenfrühstück im Haus am Oderplatz. Treffpunkt für die Fahrgemeinschaft...
Eine soziale Einrichtung der Stadt Verden, im Wohngebiet Salzstraße/Schwarzer Berg.
Projektanschrift: 
Mehrgenerationenhaus Bürgertreff Verden-Ost
Projektgebiet: 
Verden-Ost
Die Arbeitsbereiche liegen bei der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Das Mehrgenerationenhaus Bürgertreff Verden-Ost ist eine Begegnungsstätte für unterschiedliche Kulturen und Nationalitäten. Hier finden viele Bildungsangebote wie PC-Kurse für Senioren und Deutschkurse statt. Beratung und Unterstützung bei persönlichen, familiären...
Wir sind Nachbarschaft
Projektanschrift: 
Das Sprotte e.V. Begegnungszentrum
Projektgebiet: 
Nienburg Lehmwandlung
Unser Verein ist ein "Kind" der Sozialen Stadt, entstanden aus einer Gruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger und dem Wunsch nach einer neuen Mitte für unser Stadtgebiet. Seit 2003 haben wir gemeinsam als Arbeitskreis Begegnungszentrum gearbeitet, gemeinsame Coachings, Workshops und Sitzungen genutzt, um das neue Begegnungszentrum und seine...
Bewohnergruppen- und anliegen unterstützen, befähigen und ermutigen
Projektanschrift: 
Nachbarschaftsbüro Düsternort
Projektgebiet: 
Delmenhorst-Düsternort
Im August 2016 führten wir eine erneute, größer angelegte aktivierende Bewohnerbefragung mit folgendem Hintergrund durch: Der Stadtteil, bis vor ein paar Jahren gekennzeichnet durch wachsenden Leerstand und zunehmende Überalterung, wurde durch die dezentrale Unterbringung von Geflüchteten mit neuem Leben gefüllt. Viele neue Nachbarn aus...
Seniorentreff am Fredenberg
Projektanschrift: 
AWirA
Projektgebiet: 
Salzgitter Fredenberg
Im AWirA finden Senioren die Möglichkeit, sich zu treffen, Gemeinschaft zu erleben und Unterstützung und Hilfe zu finden. Ein gemeinsamer Mittagstisch und Sportangebote bieten Kontaktmöglichkeiten. Das Projekt hilft älteren Menschen, länger in ihrem vertrauten Umfeld und ihren Wohnungen bleiben zu können. Im AWirA ist ein vom DHW gefördertes...
Rucksackvorlesepatinnen lesen mit Mütter/Väter und ihren Kindern von 0 bis einschließlich...
Projektanschrift: 
Familienzentrum Sarstedt
Projektgebiet: 
Sarstedt Auf dem Klei
An fünf Nachmittagen im Advent soll gemeinsam im Familienzentrum mit Eltern und ihren Kindern von Anfang an bis ins Grundschulalter in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Kakao und selbstgebackenen Keksen in mehreren Sprachen gelesen werden. Drei Rucksackelternbegleiterinnen begleiten diese Nachmittage und regen zum gemeinsamen Lesen und darüber...
Eine Nachbarschaft, in der man sich umeinander kümmert
Projektanschrift: 
ẃin e.V., Quartierstreff Wiesenau
Projektgebiet: 
Langenhagen/Wiesenau
Das Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die sich Gesellschaft und Unterstützung im Alltag wünschen. Aufgabenfeld der Seniorenbegleitung ist sehr individuell. Es reicht vom Vorlesen über Spaziergänge bis hin zu Begleitung bei Besorgungen, zu Veranstaltungen oder Arztbesuchen. Seniorenbegleitung ist auch ein Geben und Nehmen:...
Projektanschrift: 
Jugendhilfe Göttingen
Projektgebiet: 
Göttingen Weststadt
Wohnraumknappheit in Ballungsgebieten und der Zuzug von Flüchtlingen stellen bereits marginalisierte Quartiere wie die Göttinger Weststadt vor neue Herausforderungen. Das Projekt ANKOMMEN UND LEBEN IN DER WESTSTADT verfolgt einen sozialräumlichen Handlungsansatz und sucht modellhaft nach neuen Wegen, Strategien und Strukturen, die das vielfältige...
"Der grüne Daumen"...
Projektanschrift: 
Gemeinschaft Hasport e.V.
Projektgebiet: 
Delmenhorst Hasport
Unser Garten erfreut sich großer Beliebtheit bei groß und. Viele Einwohner sind daran interessiert unsere Wohnanlage zu verschönern. Wir hoffen im nächsten Jahr auf eine erfolgreiche Ernte.
Ein Praxisprojekt in Kooperation mit der Sabine-Blindow-Schule
Projektanschrift: 
Quartiersmanagement Linden-Süd der GBH
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Das Stadtteilfest "Lust auf Linden-Süd" fand 2012 das erste Mal auf der autofreien Deisterstraße statt. Im zweiten Jahr sollte versucht werden, verstärkt die SeniorInnen anzusprechen und mit besonderen Angeboten das Fest für diese attraktiv zu gestalten. Das Quartiersmanagement Linden-Süd und der Deisterkiez e.V. kooperierte dabei mit...
Verortung, Inventur der Infrastruktur sowie Bewertung der Qualität des Wohnumfeldes
Projektanschrift: 
Quartiersmanagement Linden-Süd der GBH
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Wie leben Senioren im Stadtteil, wo leben sie, welche Infrastruktur nutzen sie und wofür interessieren sie sich? Um das zu ermitteln, beauftragte das Quartiersmanagement den Geographen Martin Lange mit der Studie "die Senioren in Linden-Süd". Die Studie beschäftigt sich mit dem Ist-Zustand der älteren Bevölkerung von Linden-Süd, einem...
Pädagogisches Beschäftigungsprojekt zum Thema Sauberkeit im Stadtteil
Projektanschrift: 
Pico Bello - Miteinander für ein schöneres Viertel e.V.
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Das Stadtteilprojekt Pico Bello Projekt ist in Linden Süd, Mühlenberg (Canarisweg) und Hainholz im Bereich Stadtteilpflege aktiv. Die Mitarbeiter übernehmen dabei gemeinnützige Aufgaben die nicht durch kommunale oder private Dienstleister abgedeckt werden. Das beinhaltet die Rückführung von wild abgestellten Einkaufswagen, die Dokumentierung und...
Ein zweiter Garten für Linden-Süd
Projektanschrift: 
FELS e.V.
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
2008 noch ein karger Spielplatz und heimlicher Raucherort für Jugendliche, entwickelte sich die Fläche in der Behnsenstraße bis 2012 zu einer Hundeauslauffläche und problembehafteten Trinkertreff. Mit der Zusage des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün auf der Fläche (temporär) einen Nachbarschaftsgarten errichten zu können, wurde der Startschuss für...
Eine Untersuchung der Freiflächen im Stadtteil
Projektanschrift: 
FELS e.V.
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Mit der Freiflächenentwicklung kann dazu beigetragen werden, die Innen- und Außenwirkung Linden-Süds zu verbessern, die Identität zu stärken, den Charakter des Stadtteils auch in den Freiräumen wieder zu spiegeln, Kindern Kontakt zur Natur zu ermöglichen und durch die Verbesserung der Aufenthaltsqualität die lokale Ökonomie zu stärken. Das Ziel...
Gemeinsam den Alltag gestalten - „inklusive Gesellschaft mit Leben füllen“
Projektanschrift: 
Wohncafé Hainholz
Projektgebiet: 
Hannover Hainholz
Die GBH plant ein integratives Wohnprojekt im nördlichen Bereich des Hainhölzer Marktes. Dafür wurden leer stehenden Gebäude (ehemalige Unterkunft) abgebrochen und durch einen Neubau im Passivhausstandard ersetzt. Es wird ein Wohnhaus mit 22 barrierefreien Mietwohnungen sowie einer Einheit für eine Wohngruppe von 8 Menschen mit Behinderungen...
Verbesserungen im öffentlichen Raum
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Die Projektgruppe Lebensqualität widmet sich einer Verschönerung des Ottoplatzes und der Verkehrsreduzierung auf der Martin-Luther- Straße entlang der Schulen, Kirchengemeinden und Familienzentrum MaLuKi. Die Projektgruppe trifft sich regelmäßig und diskutiert Problemlagen und sucht neue Lösungswege. Es werden Begehnungen gemacht und Themen...
Sicherheit in der Nordstadt, Kriminalitätsprävention
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Die Sicherheit in der Nordstadt ist den Bürgerinnen und Bürgern ein wichtiges Anliegen. Dies wurde auf einer Bewohner/innen-Versammlung im Januar deutlich. Dabei wurde der Wunsch formuliert, dass für die Belange der Bürgerinnen und Bürger zum Thema Ordnung und Sicherheit der bereits bekannte Ansprechpartner der Polizei, Frank Meißner, in einer...
Müll, Graffiti und Co. im Stadtteil
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Die Projektgruppe Sauberkeit in der Nordstadt liegt das aussehen der Nordstadt und das Wohlfühlen besonders am herzen. Uns stört Hundekot und herumstehende Einkaufswagen sowie die fehlende Begrünung und Bepflanzung an einigen Orten. Wir wollen aber nicht nur meckern sondern auch handeln. Wir gehen regelmäßig durch die Straßen und sammeln...
Nachbarschaftstreff Welcome - Jeder ist willkommen!
Projektanschrift: 
Nachbarschaftstreff in der Gronostraße
Projektgebiet: 
Hannover Oberricklingen
Der Nachbarschaftstreff ist ein Ort der Kommunikation und Begegnung, der als Treffpunkt für soziale Kontakte dient und die Eigeninitiative der Anwohner/innen entwickelt und stärkt. Die Bewohner/innen sollen zum gemeinsamen Austausch, zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und zur Befähigung eigenverantwortlichen Handelns motiviert werden. Mit...
Treffpunkt im Garten für Groß und Klein zum lernen, leben, lachen. Wo? Im Garten natürlich!
Projektanschrift: 
Cuxhaven
Projektgebiet: 
Cuxhaven Lehfeld
Im Rahmen eines umfangreichen Beteiligungsprojektes mit Kindern und Erwachsenen schaffen wir einen Ort, in dem besondere Bedingungen für "natürliches Lernen", Begegnung von Jung und Alt, von Menschen mit und ohne Handicaps in und mit der Natur möglich ist. Als Medium wird ein neu zu angelegter Stadtgarten genutzt, der zum Wohnumfeld in...
Ein Angebot von Bürgern für Bürger im Quartier Steterburg/ Salzgitter-Thiede
Projektanschrift: 
StadtTeilTreff Steterburg
Projektgebiet: 
Salzgitter Thiede/Quartier Steterburg
Das Quartier Steterburg im Stadtteil Thiede (ca. 10.000 Einwohner) hat sich über viele Jahre schleichend zu einem sozialen Brennpunkt entwickelt. Die Zahl der Wohnungsleerstände in diesem Wohnquartier war enorm gestiegen. Nachbarschaften waren zerstritten, es gab gewaltsame Auseinandersetzungen und Probleme mit alkoholisierten Menschen am...
Begleitung und Professionalisierung von Bewohner/inneninitiativen
Projektanschrift: 
Lebenshilfe Hildesheim e.V., Gemeinwesenarbeit NMW
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Bei einer Bewohner/innen-Versammlung in der Hildesheimer Nordstadt, die von dem Stadtteilbüro Nordstadt.Mehr.Wert organisiert wurde, tauschten sich die Teilnehmenden darüber aus, welche Themen sie in ihrem Stadtteil bewegen: Was schätzen sie in der Nordstadt? Wo gibt es Probleme? Was sind Herausforderungen? Was können wir tun? Um auch nach...
Be- und Anwohner gestalten Motive für Verteilerkästen für das Albert-Schweitzer-Viertel
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
"Kasten-Kunst" im Albert-Schweitzer-Viertel ist ein Mitmach-Projekt für Jedermann. Kern des Projektes war eine Motivsuche mit diversen Beteiligungsmöglichkeiten für die Menschen im Viertel. Damit sich alle mit den Motiven identifizieren können und diese somit lang erhalten bleiben. Mit dieser Projektidee soll nicht nur das Lebensumfeld...
Pflege und Verschönerung des Friedrich-Nämsch-Parks
Projektanschrift: 
Initiative "FriedLich-Nämsch-Park"
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Der Friedrich-Nämsch-Park ist DER PARK der Nordstadt. Leider ist er in der Vergangenheit sehr vernachlässigt worden und wird häufig verschmutzt: Müll landet nicht in den dafür vorgesehenen, extra bunten Behältern und große Mengen werden bewusst im Park abgeladen. Die Initiative setzt sich dafür ein, dass der Park wieder zu einem zentralen und...
Unser Name ist Programm!
Projektanschrift: 
Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.
Projektgebiet: 
Hildesheim, Stadtfeld
Die Hildesheimer Siedlung Stadtfeld wurde lange vernachlässigt. Das städtebaulich "verinselte" Wohngebiet in Stadtrandlage, verfügt über kaum soziale Infrastruktur. In sich ist das Stadtgebiet zweigeteilt - überwiegen im westlichen Teil Einfamilienhäuser, ist im östlichen Teil Wohnblock-Bebauung mit hoher Einwohnerdichte entstanden. Ein hoher...
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Im Albert-Schweitzer-Viertel leben auch Menschen mit Behinderungen, obwohl dieses keine barrierefreien Wohnhäuser hat. Als von der Krankenkasse ein Elektrorollstuhl für die schwer gehbehinderte Frau B. bewilligt wurde, forderte die Krankenkasse jedoch, dass bevor der Rollstuhl geliefert werden könne, eine Unterbringung für diesen gebaut wird. Da...
Kinder und Jugendliche des Albert-Schweitzer-Viertel sammeln Müll um sich den Besuch eines...
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Durch die Müllsammelaktion im Albert-Schweitzer-Viertel erhielten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen als Belohnung für ihren Einsatz kostenlose Karten für ein Bundesligaspiel des HSV. Bei der Müllsammelaktion arbeiteten die Kinder und Jugendlichen aktiv an der Verschönerung ihres Viertels, wodurch ein Verantwortungsgefühl für ihr Wohnumfeld...
Ein Jugendarbeitspojekt zum Einstieg in die Arbeitswelt im Albert-Schweitzer-Viertel
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Im Albert-Schweitzer-Viertel wird oftmals Sperrmüll einfach aus dem Fenster in die Gegend geworfen. Die sich dadurch anstauenden Müllmengen, sollen durch das Projekt "Die Abräumer", von Bewohnern des Viertels im Alter zwischen 14 und 27 Jahren fachgerecht entsorgt werden. Eine Folge durch die Arbeit ist nicht nur eine Verschönerung des Gebiets,...
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Der Computer-Treff in der Albert-Schweitzer-Straße dient der Qualifizierung der Bewohner im Umgang mit Computern. Da das Viertel verarmt und zum großen Teil von Menschen mit Migrationshintergrund bewohnt wird, hat bei weitem nicht jeder Bewohner Zugang zu einem Computer oder dem Internet. Deshalb dient der Computer-Treff dazu zum Einen Kinder und...