Europäischer Nachbarschaftstag

Europäischer Nachbarschaftstag
gerade im sozialen Brennpunkt Gerhart-Hauptmann-Straße

Kontaktdaten

Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.
Kirchstraße 3
30926 Seelze / Letter
Telefonnummer: 
0151/17752938
Emailadresse: 
Projektbeschreibung

Das Fest der Nachbarn ist eine Initiative, die soziale Bindungen zwischen Nachbarn fördern soll - Eine Initiative gegen Isolation und Anonymität in den Städten Europas. Der diesjährige europäische Nachbarschaftstag fand am Freitag, dem 27. Mai 2016 statt.

Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. ludt aus diesem Anlaß um 15 Uhr zur Begegnung am Spielplatz Gerhart-Hauptmann-Straße ein, um dort seine Nachbarn kennen zu lernen oder Kontakte zu vertiefen.

Das hat nur teilweise geklappt. Während die Kinder zahlreich herbeiströmten, insgesamt mehr als 14 Kinder, und ausdauernd und begeistert Dosen warfen, auch gerne bei Keksen und Getränken zugriffen, beobachteten die Erwachsenen das Geschehen mehr aus der Ferne. Nur 3 Nachbarn gesellten sich zu den Vereinsmitgleidern, doppelt so viele wie im vorangegangenen Jahr. Allerdings grüßten mehr aus der Ferne und schauten länger herrüber.
Bei dem schönen Wetter und dem guten Zuspruch ein voller Erfolg, der nächstes Jahr wiederholt werden soll. Vielleicht trauen sich auch mehr Erwachsene dazu, um möglicherweise gemeinsame Aktionen zu planen.

Eerfolgsfaktor: Die Presse war da und hat einen langen Artikel gebracht und damit den sozialen Brennpunkt wieder in die Öffentlichkeit geholt.

Das Gebiet Gerhart-Hauptmann-Straße in Letter ist ein sozialer Brennpunkt. Es gibt hier keine Infrastruktur, d.h. keine Geschäfte, keine Ärzte, keine Vereine, keine Gastronomie, nichts. Das Gebiet liegt 2 Km vom Ortszentrum entfernt und ist nur durch eine Hauptverkehrsstraße mit diesem verbunden. Es liegt zwischen Hauptverkehrsstraße und der stark befahrenen Ost-West-Bahn-Trasse plus Güterbahnhof.
In dem Gebiet ist ein sehr hoher Anteil an Migranten und sozial benachteiligten Menschen, die sich untereinander "nicht grün" sind.
Das Image des Gebietes ist schlecht, Ausbildungschancen mit der Adresse sinken.

Der Verein ist bereits vor seiner Gründung seit 2003 in dem Gebiet aktiv, kann aber fehlende hauptamtliche Sozialarbeit nicht ersetzen.

Der Verein möchte die Anwohner für gemeinsame Aktivitäten gewinnen und die öffentliche Aufmerksamkeit durch positive Meldungen auf das Gebiet lenken.

Name des Projektgebietes: 
Seelze Letter
Stadttyp: 
Mittelstadt (20.000 - 100.000 Einwohner)
Das Projektgebiet liegt im Programmgebiet „Soziale Stadt“: 
nein
Abgrenzung des Projektgebietes: 
Gebiet Gerhart-Hauptmann-Straße im Bereich des Spielplatzes und angrenzende Räume
Projektgebiet geprägt durch: 
Deutlich abgegrenztes Gebiet in städtische Randlage, Fehlende Infrastruktur (Soziales, Kultur, Bildung, Sport, Freizeit und Verkehr), Ein schlechtes Gebietsimage
Projekt teilen
Ähnliche Projekte
Begegnungshaus Kuckuck 14
Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.
SPATS e.V.
Gemeinschaft Hasport
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel