Bewohneraktivierung

eine multimediale Präsentation der Weststadt Göttingens in verschiedenen Themenräumen
Projektanschrift: 
Kulturzentrum musa e.V.
Projektgebiet: 
Göttingen, Weststadt
musa in Kooperation mit Bildwerfer, blackdata, der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, dem Weststadtzentrum und der Beschäftigungsförderung kAöR Was ist für Dich Zuhause? Dieser Fragestellung und Geschichten aus dem Stadtteil Weststadt widmen sich Jugendliche und Bewohner*innen im crossmedialen Stadtteil-Projekt STADTPILOTEN WEST. Mit Kamera und...
Gemeinsam in Vahrenwald
Projektanschrift: 
Spar- und Bauverein
Das bunte Programm des Jahnplatzfestes lockte schon in den Vorjahren viele Besucher in das Herz von Vahrenwald und bietet einen unterhaltsamen Nachmittag für jedermann. Von Ständen mit Produkten und Vereinen aus dem Stadtteil über musikalische und künstlerische Darbietungen bis zur Bewirtung bleibt kein Wunsch offen. Auch dieses Jahr freuen wir...
Bewohnergruppen- und anliegen unterstützen, befähigen und ermutigen
Projektanschrift: 
Nachbarschaftsbüro Düsternort
Projektgebiet: 
Delmenhorst-Düsternort
Im August 2016 führten wir eine erneute, größer angelegte aktivierende Bewohnerbefragung mit folgendem Hintergrund durch: Der Stadtteil, bis vor ein paar Jahren gekennzeichnet durch wachsenden Leerstand und zunehmende Überalterung, wurde durch die dezentrale Unterbringung von Geflüchteten mit neuem Leben gefüllt. Viele neue Nachbarn aus...
Seniorentreff am Fredenberg
Projektanschrift: 
AWirA
Projektgebiet: 
Salzgitter Fredenberg
Im AWirA finden Senioren die Möglichkeit, sich zu treffen, Gemeinschaft zu erleben und Unterstützung und Hilfe zu finden. Ein gemeinsamer Mittagstisch und Sportangebote bieten Kontaktmöglichkeiten. Das Projekt hilft älteren Menschen, länger in ihrem vertrauten Umfeld und ihren Wohnungen bleiben zu können. Im AWirA ist ein vom DHW gefördertes...
Ein reichhaltiges Frühstück für alle Anwohner/innen und Interessierten
Projektanschrift: 
Begegnungshaus Kuckuck 14
Projektgebiet: 
Hameln-Rohrsen
Das Nachbarschaftsfrühstück findet jeden zweiten Dienstag eines Monats von 10 Uhr bis 12 Uhr im Kuckucksnest im Begegnungshaus, Kuckuck 14, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Beim gemeinsamen Frühstück können die Nachbarn ins Gespräch miteinander kommen. Gesprächsthemen beim Frühstück sind neben der...
Sammeln für Kinder und Jugendliche
Projektanschrift: 
CVJM Wolfburg e. V.
Projektgebiet: 
Wolfsburg-Westhagen
Bei der Sponsorenrundfahrt machen sich Menschen für andere Menschen in Not stark! Ihr Engagement ist ein sichtbares Hoffnungszeichen und ermöglicht Menschen in schwierigen Lebensumständen eine ganzheitliche Entwicklung von Körper, Seele und Geist. Idee der Sponsorenrundfahrt ist es, dass die Radlerinnnen und Radler sich Sponsoren suchen, dies...
Der CVJM Wolfsburg lädt ein!
Projektanschrift: 
CVJM Wolfburg e. V.
Die Familiennachmittage in der Sporthalle wurden vor rund 20 Jahren im CVJM Wolfsburg initiiert. Gerade in der kalten und nassen Jahreszeit sind sie am Sonntagnachmittag eine schöne und beliebte Abwechslung für Familien. Regelmäßig ein- bis zweimal im Jahr werden sie in einer großen Sporthalle durchgeführt und bringen Neu- und Altbürger...
Kuckucksnest & Treffpunkt ZaK
Projektanschrift: 
Begegnungshaus Kuckuck 14
Projektgebiet: 
Hameln-Rohrsen
Das Begegnungshaus Kuckuck 14 bündelt unter einem Dach ineinander verzahnte und untereinander vernetzte Angebote in den Bereichen "Unterstützung", "Begegnung", "Beratung" und "Begleitung" für alle Bevölkerungsgruppen des Quartiers. Das Kuckucksnest leistet seit 2011 erfolgreiche Arbeit und ist inzwischen als Treffpunkt für Kinder etabliert. Die...
Rucksackvorlesepatinnen lesen mit Mütter/Väter und ihren Kindern von 0 bis einschließlich...
Projektanschrift: 
Familienzentrum Sarstedt
Projektgebiet: 
Sarstedt Auf dem Klei
An fünf Nachmittagen im Advent soll gemeinsam im Familienzentrum mit Eltern und ihren Kindern von Anfang an bis ins Grundschulalter in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Kakao und selbstgebackenen Keksen in mehreren Sprachen gelesen werden. Drei Rucksackelternbegleiterinnen begleiten diese Nachmittage und regen zum gemeinsamen Lesen und darüber...
Gemeinsame Vorbereitung auf das Weihnachtsfest
Projektanschrift: 
Gemeinschaft Hasport
Projektgebiet: 
Delmenhorst Hasport
Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Friedens. Gerade in diesen schweren Zeiten ist es wichtig, dass die Menschen näherrücken. Viele haben einen langen schweren Weg hinter sich (Flucht). Wir möchten die Adventszeit nutzen, um gemeinsam Kekse zu backen, Weihnachtslieder zu singen, zu basteln, Nilolauslaufen für die Kleinen und schmücken eines...
Kürbistage, Bewohner der Helgolandstrasse interessieren sich dafür, was man alles aus einem Kürbis...
Projektanschrift: 
Gemeinschaft Hasport
Projektgebiet: 
Delmenhorst Hasport
Basteln mit dem Kürbis, Kochen und Backen mit dem Kürbis. Für unsere Flüchtlinge aus Syrien war dies eine komplette Neuentdeckung. Sie waren begeistert davon. Gemeinsam hatten wir an diesem Projekt viel Spass.
Übertragung der Richtlinien zur Gemeinwesenarbeit der Stadt Verden in die Praxis
Projektanschrift: 
Verden vernetzt
Projektgebiet: 
Verden Maulhoop,Moorstraße,am Stadtwald,Verden-Ost
In der Stadt Verden wird seit über 20 Jahren Gemeinwesenarbeit in verschiedenen Wohngebieten betrieben. Gemeinsame Interessen, Problemlagen und das Gefühl der Zugehörigkeit bieten somit den Bewohnern und Bewohnerinnen im jeweiligem Stadtteil ein Mitsprache und Mitgestaltungsrecht für das unmittelbare Lebensumfeld. Gemeinwesenarbeit zeichnet sich...
Soziokulturelle Teilhabe von Menschen mit Psychiatrieerfahrung im Stadtteil Leineberg (Göttingen)
Projektanschrift: 
Nachbarschaftsverein Leineberg
Projektgebiet: 
Göttingen Leineberg
Mit dem Projekt wird die Einbindung von Menschen mit Psychiatrieerfahrung in den Stadtteil gefördert. Dies geschieht durch: - der bewussten Ansprache der Ziegruppe, Einbindung in bestehende Gruppen, Ausbau des Veranstaltungsangebots - Thematisierung von psychischen Erkrankungen im Stadtteilbüro, Sensibilisierung der Ehrenamtlichen - Zusammenarbeit...
interkulturelle Begegnung beim Kochen und Essen an Feuerschale und Küchenhexe
Projektanschrift: 
Stadtteilbauernhof
Projektgebiet: 
Hannover Sahlkamp
Die Outdoorküche des Stadtteilbauernhofs Nach erledigter Arbeit im Garten und in der Tierversorgung sitzen die Kinder und Jugendlichen gerne zusammen, trinken Tee und essen gemeinsam. Ein idealer Ort dafür ist eine Küche im Freien. Bisher wird zwar schon am offenen Feuer gekocht. Aber die Veranstaltungen am Lagerfeuer sind wetterabhängig. Für das...
Miteinander reden und lernen
Projektanschrift: 
ẃin e.V., Quartierstreff Wiesenau
Projektgebiet: 
Langenhagen/Wiesenau
Das Talk - Café bietet einen zweiwöchentlichen Treffpunkt zur Sprachförderung ( jeden 2. Samstag von 14:00-16:00 Uhr ) für Flüchtlinge und Deutsche zum miteinander reden, sich kennenlernen und begegnen. Es wird geredet, gespielt, gekocht und gemeinsame Aktivitäten wie Ausflüge und Exkursionen werden gemacht. Zudem wird Unterstützung bei Formularen...
Gemeinsam bauen, gärtnern, feiern
Projektanschrift: 
Bürgergarten Rosenplatzviertel e.V.
Projektgebiet: 
Osnabrück Rosenplatzviertel
Auf dem Außengelände der ehemaligen Teutoburger Schule im Osnabrücker Rosenplatzviertel wurde 2014 im Rahmen der Stadtteilsanierung ein Spielplatz errichtet, unter altem Baumbestand eine größere Rasenfläche angelegt, eine Veranstaltungsbühne gebaut, sowie ein Teil des Geländes für „Urban Gardening“ reserviert. Das gesamte Gelände ist frei...
Ein Jugend-Musical aus und mit der Weststadt Göttingens
Projektanschrift: 
Kulturzentrum musa e.V.
Weststadt Murder Mystery - ein Projekt des Kulturzentrums musa e.V. und der Weststadtkonferenz Göttingen Es ist das Ereignis des Monats. Aus dem alten Industriegelände Hagenweg 2 soll ein lukratives Bürozentrum gemacht werden, und mitten in den Verkaufsverhandlungen findet die große Hochzeit statt. Der Enkel der interessierten Käuferin heiratet...
interkulturelle Begegnung beim Kochen und Essen an Feuerschale und Küchenhexe
Projektanschrift: 
Stadtteilbauernhof
Projektgebiet: 
Hannover Sahlkamp
Die Outdoorküche des Stadtteilbauernhofs Nach erledigter Arbeit im Garten und in der Tierversorgung sitzen die Kinder und Jugendlichen gerne zusammen, trinken Tee und essen gemeinsam. Ein idealer Ort dafür ist eine Küche im Freien. Bisher wird zwar schon am offenen Feuer gekocht. Aber die Veranstaltungen am Lagerfeuer sind wetterabhängig. Für das...
Das Stadtteilfest auf der autofreien Deisterstraße
Projektanschrift: 
Deisterkiez e.V.
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Das Fest „Lust auf Linden-Süd“ hat eine lange Tradition im Stadtteil. Nach vielen Jahren auf dem Franzplatz, wurde es im Jahr 2012, inspiriert vom „Dinner zur Deisterstunde“ des Netzwerks Lebenskunst e.V., auf die autofreie Deisterstraße verlegt. Seit dem findet es dort jährlich statt. Die Trägerschaft hat seitdem die dortige Standortgemeinschaft...
Ein Praxisprojekt in Kooperation mit der Sabine-Blindow-Schule
Projektanschrift: 
Quartiersmanagement Linden-Süd der GBH
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Das Stadtteilfest "Lust auf Linden-Süd" fand 2012 das erste Mal auf der autofreien Deisterstraße statt. Im zweiten Jahr sollte versucht werden, verstärkt die SeniorInnen anzusprechen und mit besonderen Angeboten das Fest für diese attraktiv zu gestalten. Das Quartiersmanagement Linden-Süd und der Deisterkiez e.V. kooperierte dabei mit...
Verortung, Inventur der Infrastruktur sowie Bewertung der Qualität des Wohnumfeldes
Projektanschrift: 
Quartiersmanagement Linden-Süd der GBH
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Wie leben Senioren im Stadtteil, wo leben sie, welche Infrastruktur nutzen sie und wofür interessieren sie sich? Um das zu ermitteln, beauftragte das Quartiersmanagement den Geographen Martin Lange mit der Studie "die Senioren in Linden-Süd". Die Studie beschäftigt sich mit dem Ist-Zustand der älteren Bevölkerung von Linden-Süd, einem...
Pädagogisches Beschäftigungsprojekt zum Thema Sauberkeit im Stadtteil
Projektanschrift: 
Pico Bello - Miteinander für ein schöneres Viertel e.V.
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Das Stadtteilprojekt Pico Bello Projekt ist in Linden Süd, Mühlenberg (Canarisweg) und Hainholz im Bereich Stadtteilpflege aktiv. Die Mitarbeiter übernehmen dabei gemeinnützige Aufgaben die nicht durch kommunale oder private Dienstleister abgedeckt werden. Das beinhaltet die Rückführung von wild abgestellten Einkaufswagen, die Dokumentierung und...
Ein (Vor-)Ferienprogramm mit zahlreichen Aktionen für Kinder und Jugendliche
Projektanschrift: 
Quartiersmanagement Linden-Süd der GBH
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Seit 2009 veranstaltet das Quartiersmanagement Linden-Süd zusammen mit dem Kulturbüro Linden-Süd, den Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit (AG Kinder + Jugend) sowie vielen weiteren haupt- und ehrenamtlichen Akteuren den Jugend und Kinder Kultursommer - JuKiKs. Über mehrere Wochen werden interessante, kreative und nicht-alltägliche Angebote...
Ein zweiter Garten für Linden-Süd
Projektanschrift: 
FELS e.V.
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
2008 noch ein karger Spielplatz und heimlicher Raucherort für Jugendliche, entwickelte sich die Fläche in der Behnsenstraße bis 2012 zu einer Hundeauslauffläche und problembehafteten Trinkertreff. Mit der Zusage des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün auf der Fläche (temporär) einen Nachbarschaftsgarten errichten zu können, wurde der Startschuss für...
Ein interkultureller Garten für Linden-Süd
Projektanschrift: 
Quartiersmanagement Linden-Süd der GBH
Projektgebiet: 
Hannover Linden-Süd
Die Idee für einen Stadtteilgarten entstand im Stadtteilforum Linden-Süd, einer Vernetzungsrunde von BürgerInnen, und VertreterInnen von Einrichtungen, Initiativen und Vereinen des Stadtteils. Auch an der nahe gelegenen Grundschule „Egestorffschule“ hatte eine Schulbetreuerin Interesse daran mit Schülern einer Nachmittags-AG einen Schulgarten zu...
Aufbau von Gemeinwesenarbeit in Verden im Wohngebiet am Stadtwald.
Projektanschrift: 
MobilE
Projektgebiet: 
Verden (Aller) / Wohngebiet am Stadtwald
Im Wohngebiet Niedersachsenring sollen mit und für die Bewohnerinnen und Bewohner das Gebietes Angebote, Aktivitäten und Projekte entwickelt und umgesetzt werden, um die Wohn- und Lebensbedingungen in diesen Stadtteil für die verschiedenen Zielgruppen zu verbessern. Angedacht sind zum Beispiel Sprachkurse, Hausaufgabenbetreuung, Beratung,...
solidarisch-präventiv-attraktiv-tatkräftig-sozial, Einrichtungen und Projekte der Selbsthilfe im...
Projektanschrift: 
SPATS e.V.
Der SPATS e.V. ist der Träger der Einrichtungen: Nachbarschaftsdienstladen ( www.nadila.de ) NaDu-Kinderhaus ( www.nadu-kinderhaus.de ) Stadtteilbauernhof ( www.stadtteilbauernhof-hannover.de ) Dazu gehören noch die Projekte: Wohnzufriedenheit HISS / Hannoversche Initiative für Soziale Stadt Zu den Satzungszwecken des Vereins gehört die: -...
Begegnungsorte in der Nordstadt schaffen
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Ein warmer Sommerabend, entspannt im Liegestuhl mit netten Leuten plaudern und dabei einen Cocktail schlürfen – dafür muss man nicht weit reisen. Das gab es zum Ferienende vom 29.Juli bis 2.August alles am Nordstadt-Strand. Für fünf Tage hat sich die Grünfläche vor der Martin-Luther-Kirche in eine Urlaubsregion verwandelt, echte Palmen und Sand...
Aufwertung des Nordausgangs Hildesheim Hauptbahnhof
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Die Projektgruppe beschäftigt mit der Umgestlatung des Nordausgangs des Hildesheimer hauptbahnhofs. Er ist praktisch das Tor zur Nordstadt. Es soll eine positive und schöne Umgestaltung stattfinden. Hierzu gab es bereits etliche einzelne Umgestaltungen. Es wurde ein Wettbewerb initiiert zur Gestlatung einer wegweisenden Skulptur. Nach beendigung...
Politik verständlich machen - darunter verstehen wir nicht ParteienPolitik!
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
In der Initiative „Politik und Aktivierung“; steht der Einsatz für bürgerschaftliches Engagement; im Vordergrund, entsprechend gab es im Winter eine erste aktivierende Befragung mit anschließender Stadtteilversammlung. Eine weitere folgte im Mai/Juni mit anschließender Versammlung im Juni. Die Gruppe möchte Menschen für Politik interessieren. Für...
Urban gardening - Gemeinsames Gärtnern - eine grüne Stadt
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Das Gartengelände am Cheruskerring war zuvor ein Spielplatz, der durch einen Beschluss der Stadt Hildesheim im Sommer 2014 aufgegeben wurde. Damit dieses Gelände der Öffentlichkeit als grüne Fläche in der Nordstadt erhalten bleibt, gründeten wir mit viel Hilfe von Nordstadt.Mehr.Wert, der HAWK, dem Bauhof und vielen weiteren Unterstützern dort...
Sicherheit in der Nordstadt, Kriminalitätsprävention
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Die Sicherheit in der Nordstadt ist den Bürgerinnen und Bürgern ein wichtiges Anliegen. Dies wurde auf einer Bewohner/innen-Versammlung im Januar deutlich. Dabei wurde der Wunsch formuliert, dass für die Belange der Bürgerinnen und Bürger zum Thema Ordnung und Sicherheit der bereits bekannte Ansprechpartner der Polizei, Frank Meißner, in einer...
Müll, Graffiti und Co. im Stadtteil
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Die Projektgruppe Sauberkeit in der Nordstadt liegt das aussehen der Nordstadt und das Wohlfühlen besonders am herzen. Uns stört Hundekot und herumstehende Einkaufswagen sowie die fehlende Begrünung und Bepflanzung an einigen Orten. Wir wollen aber nicht nur meckern sondern auch handeln. Wir gehen regelmäßig durch die Straßen und sammeln...
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Die Nordstadt ist bunt und vielfältig. Viele verschiedene Menschen leben hier zusammen. Aber an welchen Orten treffen sich alle Nordstädter? Wo gibt es die Möglichkeit zur Begegnung? Solche Orte zu finden und zu erfinden, Kontakte zu ermöglichen – das hat sich die Gruppe „Begegnung in Vielfalt“ zur Aufgabe gemacht. Im vergangenen Jahr war der...
Neues Wohnen und Denken in der Nordstadt, Initiative für ein neues Lebensgefühl in der Nordstadt
Projektanschrift: 
Nordstadt.Mehr.Wert
KUNO (Kultur Nordstadt) ist eine Initiative interessierter und engagierter Bewohner, die ihr Stadtviertel sauber, sicher und lebenswert gestalten möchten. Sie planen Aktivitäten für die Freizeit und haben sich vorgenommen, die Gemeinschaft im Quartier sowie einen freundlichen Umgang untereinander zu fördern. KUNO ist kein Verein, kein Club und...
gerade im sozialen Brennpunkt Gerhart-Hauptmann-Straße
Projektanschrift: 
Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.
Projektgebiet: 
Seelze Letter
Das Fest der Nachbarn ist eine Initiative, die soziale Bindungen zwischen Nachbarn fördern soll - Eine Initiative gegen Isolation und Anonymität in den Städten Europas. Der diesjährige europäische Nachbarschaftstag fand am Freitag, dem 27. Mai 2016 statt. Der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. ludt aus diesem Anlaß um 15...
Begleitung und Professionalisierung von Bewohner/inneninitiativen
Projektanschrift: 
Lebenshilfe Hildesheim e.V., Gemeinwesenarbeit NMW
Projektgebiet: 
Hildesheim Nordstadt
Bei einer Bewohner/innen-Versammlung in der Hildesheimer Nordstadt, die von dem Stadtteilbüro Nordstadt.Mehr.Wert organisiert wurde, tauschten sich die Teilnehmenden darüber aus, welche Themen sie in ihrem Stadtteil bewegen: Was schätzen sie in der Nordstadt? Wo gibt es Probleme? Was sind Herausforderungen? Was können wir tun? Um auch nach...
Be- und Anwohner gestalten Motive für Verteilerkästen für das Albert-Schweitzer-Viertel
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
"Kasten-Kunst" im Albert-Schweitzer-Viertel ist ein Mitmach-Projekt für Jedermann. Kern des Projektes war eine Motivsuche mit diversen Beteiligungsmöglichkeiten für die Menschen im Viertel. Damit sich alle mit den Motiven identifizieren können und diese somit lang erhalten bleiben. Mit dieser Projektidee soll nicht nur das Lebensumfeld...
Guter Start in den Schulalltag
Projektanschrift: 
Quartiersmanagement Wollepark
Projektgebiet: 
Delmenhorst Wollepark
In unserem Quartier leben viele Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen keinen Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket haben. Aufgrund der teils prekären sozialen Situation in den Familien ist es den Eltern auch nicht möglich, den Kindern Schulmaterialien selbstständig zu beschaffen. Da viele Kinder ohne "Stift und Papier" in die...
endlich sicher Ball spielen
Projektanschrift: 
Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.
Projektgebiet: 
Seelze Letter
2005 wurde der Spielplatz Gerhart-Hauptmann-Straße von der Stadt neu gestaltet - ohne Beteiligung der Bewohner. Zudem wurde der deutliche Hinweis der Bewohner, vom Verein unterstützt und der Polizei bestätigt, daß ein Ballfangnetz erforderlich wäre, ignoriert. So kletterten die Kinder auch nach der Neugestaltung weiterhin über die Lärmschutzwand...
Blumenpflanzen und Müllsammeln
Projektanschrift: 
Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.
Projektgebiet: 
Seelze Letter
Wie in den vergangenen Jahren hat sich der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. am Sauberkeitstag in Letter beteiligt und zum 4. Male Blumen entlang des Spielplatzes Gerhart-Hauptmann-Straße gepflanzt. Die Blumen wurden gespendet von Konni's Lädchen und Edeka Ehlert. Überraschend kam Dirk Pöpperling noch mit 3 Kisten...
Vereine, Organisationen und Anbieter von Freizeitaktivitäten in Letter und der näheren Umgebung...
Projektanschrift: 
Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.
aus dem Vorwort: Letter wirkt manchmal verschlafen, aber auf den zweiten Blick erkennt man, dass in Letter viel mehr los ist, als man denkt. In der Broschüre stellen sich zahlreiche Vereine, Organisationen und Anbieter von Freizeitangeboten in Letter vor. Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun, sportlich aktiv werden, sich sinnvoll sozial und/...
Gemeinsam wachsen (lassen)
Projektanschrift: 
Letter-fit: Miteinander-Füreinander e.V.
Projektgebiet: 
Seelze Letter
Vor dem Alten Rathaus in Letter wurden 10 Kisten aus Paletten als Hochbeete, gespendet von der Lebenshilfe, aufgebaut und mit ca. 6 Kubikmeter Material (Kies, Rindenmulch und Erde) gefüllt. Pflanzspenden wurden auch in die Erde gesetzt und 6 von 10 kisten waren sofort voll. Eine erfolgreiche Gemeinschaftsarbeit von ca. 40 Helfern jeden Alters,...
Unser Name ist Programm!
Projektanschrift: 
Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.
Projektgebiet: 
Hildesheim, Stadtfeld
Die Hildesheimer Siedlung Stadtfeld wurde lange vernachlässigt. Das städtebaulich "verinselte" Wohngebiet in Stadtrandlage, verfügt über kaum soziale Infrastruktur. In sich ist das Stadtgebiet zweigeteilt - überwiegen im westlichen Teil Einfamilienhäuser, ist im östlichen Teil Wohnblock-Bebauung mit hoher Einwohnerdichte entstanden. Ein hoher...
Erkundung von Institutionen und Vereinen
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Das Projekt "Fit für Bürokratie" richtet sich an die Bewohner des Albert-Schweitzer-Viertels und Umgebung und soll eine erste, niedrigschwellige Anlaufstelle und Unterstützungsangebot für schwierige Situationen mit unterschiedlichen Institutionen und Behörden sein. Darüber hinaus sollen Erfahrungen von Beratungsstellen und Behörden mit...
Eine Aktion zur Integration von jungen Migrant/Innen
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Im Albert-Schweitzer-Viertel in Winsen leben viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Der Großteil von ihnen besitzt einen Migrationshintergrund. Deswegen entstand die Idee die jungen Leute aus dem Albert-Schweitzer-Viertel in Kontakt mit anderen, aus der Stadt Winsen, kommen zu lassen. Durch den Kontakt miteinander sollten Vorurteile,...
Zugang zu Beratungsstellen leicht gemacht
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Das Projekt Finden und nicht Suchen beschäftigt sich im Spannungfeld der Integration nicht-deutscher Mitbürger und deren Umgang mit Beratungsstellen, Bürokratie und den Ämtern der Bundesrepublik Deutschland. In diesem Sinne besuchten Bürger mit Migrationshintergrund des Albert-Schweitzer-Viertels zusammen mit dem Quartiersmanager die verschiedenen...
Kinder und Jugendliche des Albert-Schweitzer-Viertel sammeln Müll um sich den Besuch eines...
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Durch die Müllsammelaktion im Albert-Schweitzer-Viertel erhielten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen als Belohnung für ihren Einsatz kostenlose Karten für ein Bundesligaspiel des HSV. Bei der Müllsammelaktion arbeiteten die Kinder und Jugendlichen aktiv an der Verschönerung ihres Viertels, wodurch ein Verantwortungsgefühl für ihr Wohnumfeld...
Ein Jugendarbeitspojekt zum Einstieg in die Arbeitswelt im Albert-Schweitzer-Viertel
Projektanschrift: 
Gemeinschaftsbüro Albert-Schweitzer-Viertel
Projektgebiet: 
Winsen (Luhe), Albert-Schweitzer-Viertel
Im Albert-Schweitzer-Viertel wird oftmals Sperrmüll einfach aus dem Fenster in die Gegend geworfen. Die sich dadurch anstauenden Müllmengen, sollen durch das Projekt "Die Abräumer", von Bewohnern des Viertels im Alter zwischen 14 und 27 Jahren fachgerecht entsorgt werden. Eine Folge durch die Arbeit ist nicht nur eine Verschönerung des Gebiets,...